SIE BRAUCHEN HILFE?

"You´ll never walk alone" – der Spruch ist zwar geklaut, aber wir halten uns an dieses Versprechen.

Sie haben Fragen zu Ihrer kürzlich bei uns erworbenen Software?
Sie hängen irgendwo in unserem Programm oder auch im CAD fest und kommen nicht weiter?
Die Programme verhalten sich nicht so, wie Sie es gewohnt sind? 

Dann schicken Sie uns eine Beschreibung Ihres Anliegens über dieses Formular.
Ein(e) Mitarbeiter(in) unseres Teams wird sich schnellstmöglich Ihrer annehmen. 

Das Etikett an Ihrem Dongle zeigt diese als C/N.
Das Etikett an Ihrem Dongle zeigt diese als sechsstellige S/N. Nur die Ziffern sind notwendig.
Die Dateien müssen kleiner als 2 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png bmp tif.
Manche USB-Buchsen werden nicht ausreichend mit Spannung versorgt, wodurch die Funktion nicht gewährleistet werden kann.
Wenn Sie mehrere Add-ons hintereinander installieren, sollten Sie bitte darauf achten, das zuletzt erhaltene als letztes auszuführen, damit alle Krane lizenziert sind.

Eine Beschreibung der notwendigen Einstellungen wurde mit dem Dongle verschickt oder Sie können diese als PDF auf http://cranimax.com/documents/Installation%202014_de.pdf herunterladen

Die Person, die CRANE MANAGER bzw. ToM auf diesem Rechner durchgeführt hat war?
Mit einem Template zu arbeiten hilft Ihnen, sehr sicher immer die gewohnten CAD-Einstellungen vorzufinden und wenn Sie sorgsam damit umgehen, vermeiden Sie ungewollte Nebeneffekte.

Falls eine Zeichnung ungewollte Nebeneffekte verursacht, sollten Sie versuchen alle benötigten Elemente in Ihr eigenes Template zu kopieren.

Im AutoCAD finden Sie zwei Schaltmöglichkeiten. Bitte schreiben Sie in der Kommandozeile "_UNITS" und dann "_OPTIONS" -> Benutzereinstellungen
Die CAD Einheiten, wie sie im CRANE MANAGER- bzw. ToM Projekt in den Projektinformationen eingestellt sind.
DATEN AUS TABELLEN, DIE IN BROSCHÜREN VERÖFFENTLICHT WURDEN

stimmen unglücklicherweise nicht immer mit den Werten überein, die im Handbuch des Krans zu finden sind, weil sehr oft zusätzliche Ausrüstung benötigt wird, um die maximale Traglast heben zu können.

Manchmal fehlen in Broschüren Ausfahrfolgen oder andere Angaben, was es unmöglich macht, die zugehörige Traglasttabelle zu bestimmen.

Eine verläßliche Traglasttabelle kann immer eindeutig durch eine Tabellennummer, Identnummer oder einen Code identifiziert werden.

Da wir die Daten zu den meisten Kranen direkt vom Hersteller erhalten, können wir nur Hilfe anbieten, wenn die Traglasttabelle eindeutig benannt werden kann!

Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen, wie z.B. Liebherr-Krane, aber dabei kann es sich nur um Datenbanken ohne BErechnung der Stützlasten / Flächenpressungen handeln.

Bitte prüfen Sie in Ihrem Task-Managaer, welcher Prozess die größte Prozessorauslastung verursacht. Ein Virenschutzprogramm, ein Archivierungssystem, eine Datenkomprimierung oder eine Bibliothek, die im Netzwerk abgelegt ist sind häufig die Ursachen.

Ist im CAD-System ein Befehl aktiv, der auf eine zusätzliche Eingabe wartet, kann gerade kein weiterer Befehl verarbeitet werden. Drücken von bricht den Befehl ab.
Die Einstellung der Einheiten in einem Projekt kann solange geändert werden, bis der erste Kran eingefügt wurde. Betätigen Sie bitte 'Projekt bearbeiten'.
Bitte achten Sie darauf, die Anwendung nach dem Zurücksetzen auch neu zu starten.

Sie werden vorher noch einmal informiert, falls eine Bearbeitungsgebühr anfallen sollte.