Der Kran wird nun über externe Referenzen (3D-CAD Blöcke) auf- und zusammengebaut

Ihr Kran ist nun, inklusive der Last und/oder Gebäude, im Modellbereich des ausgewählten CAD Systems geladen. Alle dargestellten Kranteile sind 100% korrekt in ihren Abmassen, Form und optischen Erscheinungsmerkmalen. 

Nun können Sie:

Ihre eigene Baustelle zeichnen, weitere 2D/3D Objekte einfügen, arbeiten Sie im CAD wie Sie es üblicherweise immer tun.