Der RHL - mit allen aus dem CAD bekannten RHL (Rigging Hook & Load) Funktionen

.... Sie haben Ihre Unterflasche, Anzahl der Seile, Schäkel und anderes Zubehör ausgewählt?

Okay!

Dann bestimmen Sie nun die Baugröße Ihrer Spreize/Traverse (falls benötigt), die Anzahl der davon abgehenden Seile sowie deren Anschlagmittel und gehen Sie in das nächste Menü.